Menü
Bild: Geschäftsführung der TMZ

Geschäftsführung

Foto: Wilhelm Aufmkolk, Geschäftsführer der TMZ

Diplom-Wirtschaftsingenieur Wilhelm Aufmkolk

Wilhelm Aufmkolk leitet als einer von zwei Geschäftsführern der geschäftsführenden Komplementärin die TMZ Thüringer Mess- und Zählerwesen GmbH & Co. KG.  Darüber hinaus verantwortet er den Bereich Vorstandsbüro bei der TEAG Thüringer Energie AG, Erfurt.

Wilhelm Aufmkolk stammt aus Nordrhein-Westfalen. Nach dem Besuch des Gymnasiums schloss er eine Ausbildung zum Energieelektroniker, Fachrichtung Betriebstechnik, ab und arbeitete danach bei der Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen AG in Arnsberg.

Anschließend erwarb er das Diplom zum Wirtschaftsingenieur, Fachrichtung Automatisierungstechnik, an der Universität Paderborn.

Bevor ihn sein beruflicher Werdegang 2004 nach Thüringen führte, war Wilhelm Aufmkolk zunächst Projektingenieur und später Prokurist bei der ENEX AG in Paderborn.

Neben seinem beruflichen Engagement ist Wilhelm Aufmkolk Mitglied im Stiftungsrat der KomSolar Stiftung, im Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V. (dFK) und im Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. (VWI)

Wilhelm Aufmkolk lebt in Erfurt, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Foto: Lutz Berger, Geschäftsführer der TMZ

Diplom-Ingenieur Lutz Berger

Lutz Berger führt zusammen mit Wilhelm Aufmkolk die Geschäfte der TMZ Thüringer Mess- und Zählerwesen GmbH & Co. KG. Zudem ist er Prokurist und Leiter Technik bei der Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH, Weimar.

Lutz Berger ist in Thüringen geboren und aufgewachsen. Nach dem Besuch der Polytechnischen Oberschule (POS) schloss er eine Ausbildung zum Elektromonteur beim VEB Energiekombinat Erfurt ab.

Anschließend erwarb er 1988 den Diplom-Ingenieur (FH) für Automatisierungsanlagen an der Ingenieurschule Velten-Hohenschöpping, sowie 1995 den Diplom-Ingenieur (FH) für Technische Informatik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden.

Als Ingenieur für Fernwirktechnik war Lutz Berger zunächst beim VEB Energiekombinat Erfurt sowie der Gasversorgung Nordthüringen GmbH tätig. Später übernahm er die Leitung der MSR- und Informationstechnik bei der Gesellschaft für Leitungsbau und Umwelttechnik in Jena.

Außerberuflich ist Herr Berger im Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V., Bezirksverband Thüringen, aktiv.

Lutz Berger ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Seite drucken

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Thüringer Mess- und Zählerwesen GmbH & Co. KG sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr erfahren